Fragen Sie nach einem kostenlosen Termin: kontakt@samoobrona-poznan.pl – wir reisen zu jedem Ort in Deutschland und Oesterreich!

Wir erfüllen die wachsende Nachfrage nach Attraktionen und Trainings, die neben Teambildung und Integrationswerten einen wesentlichen Einfluss auf die Verbesserung der persönlichen Sicherheit der Mitarbeiter haben. In unseren Workshops lernen die Mitarbeiter die Regeln der persönlichen Sicherheit, die Grundlagen der Selbstverteidigung, den Umgang mit Stress – und haben dabei jede Menge Spaß!

Unsere Kunden sind in der Regel Unternehmen, Institutionen, Kulturzentren, Veranstaltungsunternehmen, organisierte Gruppen. Wir beteiligen uns aktiv an der Organisation von Attraktionen auf Festivals und Veranstaltungen – sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Wir reisen zu jedem Ort in Polen und unsere Schulungen können in Deutsch, Englisch oder Spanisch durchgeführt werden.

Unser qualifiziertes und erfahrenes Lehrpersonal kümmert sich um die Sicherheit und die höchste Qualität der Trainings.

In unserem Angebot finden Sie unter anderem:

Selbstverteidigungstrainings bei Firmen- und Integrationsveranstaltungen

Das Selbstverteidigungstraining ist eine großartige Gelegenheit, die Mitarbeiter des Unternehmens zu integrieren und Emotionen gemeinsam zu entladen. Die Teilnehmer werden sich noch lange nach Beendigung des Trainings an das Training erinnern. Neben dem Erlernen wertvoller Techniken macht es auch viel Spaß für alle!

Selbstverteidigungstraining für Frauen

Das Selbstverteidigungstraining für Frauen umfasst Techniken zur Abwehr von den beliebtesten Angriffen, d.h. verschiedene Arten von Griffen, Würgen, Versuche, eine

Handtasche herauszureißen., Messerangriff, Vergewaltigungsversuch, Schlag, Bewegung gegen eine Gruppe von Aggressoren etc. Während des Trainings lernen die Teilnehmerinnen auch die Techniken des Schlagens und Tretens gegen die sensiblen Punkte am menschlichen Körper, die es ermöglichen, mit einem Minimum an Kraft ein Maximum an der Wirksamkeit der Techniken zu erreichen. Das Training wird auch psychologische Elemente beinhalten – das Erlernen der Arbeit unter dem Einfluss von Stress, Vermeidung von Gefahren, Deeskalation der Aggression.

Während des Trainings werden auch allgemeine Entwicklungsübungen in das Training eingearbeitet, um die körperliche Fitness der Teilnehmerinnen des Trainings zu verbessern.

Dynamische Kampfshows von Krav Maga und KAPAP

Eine dynamische Show mit Krav Maga-Techniken ist ein ausgezeichnetes Spektakel für Jung und Alt. Neben den unvergesslichen Eindrücken, die es bietet, kann es auch eine Inspiration und Motivation für diejenigen sein, die ihr Abenteuer mit körperlicher Aktivität starten wollen.

Luftgewehrschießstand (für Festivals, Veranstaltungen, etc.)

Luftgewehrschießen unter Aufsicht von qualifizierten Sportschießlehrern.

Lange und kurze Luftgewehre. Mobiler Schießstand – Möglichkeit der „Montage” an dem durch den Veranstalter bestimmten Standort. Der Schütze erhält eine Schutzbrille.

Die Teilnehmer werden in die Prinzipien des sicheren Umgangs mit Waffen eingeführt.

Schulungskurs „ACTIVE SHOOTER” (Aktiver Schütze)

Ein Training zur Vorbereitung der Teilnehmer auf einen möglichen Angriff eines Verrückten mit einer Waffe – eines „ active shooter„. Während des Workshops konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Teamarbeit, das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken und Taktiken des Handelns in Stresssituationen. Die Teilnehmer lernen, wie man sich bei einem Terroranschlag verhält, wo man Schutz sucht, wie man sich schützt, um seine Überlebenschancen zu erhöhen.

Sportliche Geburtstage für Kinder kombiniert mit Selbstverteidigungstraining

Selbstverteidigungs- und Sicherheitstraining zur Erhöhung

persönlicher Sicherheit der Teilnehmer, das Erlernen der Grundlagen der Selbstverteidigung,

der Fähigkeit zur Bewältigung von Notsituationen und der Erkennung und Vermeidung

von Risiken von Dritten und wie man sich so schnell wie möglich aus dem Gefahrenbereich entfernt.

Training in Selbstverteidigung und Interventionstechniken

Eine Schulung in Interventionstechniken für Mitarbeiter von Sicherheits- und Uniformierten Diensten. Sie enthält unter anderem Handschellentechniken, den Einsatz von Tonfa-Schlagstock und Polizeigriffen. Unsere Lehrer sind staatlich autorisiert, Techniker und Interventionstaktiken zu unterweisen.

Selbstverteidigungstraining für Berufsgruppen

Wir bieten eine breite Palette von Selbstverteidigungskursen an, die auf bestimmte Berufsgruppen zugeschnitten sind: Fahrer, Taxifahrer, Sanitäter, Beamte.

Das Schulungsmaterial, das an die Besonderheiten einer bestimmten Berufsgruppe angepasst ist.

Selbstverteidigungstrainings für Schulen (sowohl für Schüler als auch für Lehrkräfte)

Ein Selbstverteidigungstraining mit Elementen der Deeskalation von Aggression und Fesselung von

Angreifern, der auf Techniken der Krav Maga- und KAPAP-Systeme basiert. Der Zweck des Trainings

ist es, die Techniken der Intervention und Fesselung des Angreifers bei gleichzeitigem

geringstem Risiko eines Schadens für ihn zu erlernen.

Sicherheits- und Selbstverteidigungsdiskussionen und Vorträge

Wir führen Vorträge und Diskussionen zu Sicherheitsfragen durch. Unter unseren Zuhörern befinden sich unter anderem Schüler, Frauengruppen, Senioren. Der Gegenstand der Vorlesung ist mit dem Auftraggeber abzustimmen.

Beispielthemen:

Sicherheit für Kinder – die Kinder lernen, wie man auf die Provokationen eines Fremden reagiert, wer im Gefahrenfall um Hilfe zu bitten ist, wie man sich im Brandfall verhält, was man im Gespräch mit einer Leitstelle sagt, etc.

Frauensicherheit – ein Vortrag über die Psychologie der Selbstverteidigung von Frauen – wie man einen potenziellen Angreifer erkennt, welche Orte man vermeiden sollte, wie man dem Angreifer nicht signalisiert, dass man ein Opfer ist, Besprechung sensibler Punkte am menschlichen Körper, Einsatz eigener Stimme zur Selbstverteidigung etc.

Seniorensicherheit – Diskussion über Fragen der Seniorensicherheit: Wie wird man nicht zum Opfer von Betrug? Wie reagiere ich, wenn ein Betrüger uns besucht? Wie kann man die Wohnung vor Einbruch schützen? Wo kann man im Notfall Hilfe suchen?

ALKOHOLBRILLE

Vermietung von Alkoholbrillen, die die Sicht und das Ungleichgewicht nach dem Alkoholkonsum simulieren. Wir bieten den Bau eines einfachen Hindernisparcours für die Teilnehmer an. Die Aufgabe des Teilnehmers ist es, den Hindernisparcours zu passieren oder eine Aufgabe in einer Brille auszuführen. die Möglichkeit der Organisation von Mini-Rennen. Eine ideale Attraktion für Erwachsene, Kinder – für Festivals, Sicherheitstage, Veranstaltungen und Integrationsveranstaltungen.

Animationen für Kinder

Animationen für Kinder für Festivals, Hochzeiten, Firmenveranstaltungen – Gesicht-Schminken, Bewegungsspiele – Zeit und Umfang nach Absprache mit dem Kunden.

Sportanimationen für Erwachsene

Wir organisieren auch verschiedene Sportanimationen mit Wettkampfelementen. Diese können Mini-Sportwettbewerbe, Basketballwurfwettbewerbe in Alkoholbrillen, Tauziehen, etc. beinhalten.

Unsere Referenzen:

Wir passen unser Angebot an die Kundenwünsche an!

Jede Veranstaltung wird individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir erstellen Ihnen ein kostenloses, unverbindliches Angebot mit Kostenvoranschlag.

kontakt@samoobrona-poznan.pl (Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch)